Anerkannter Bewegungskindergarten

Mit dem Konzept "Anerkannter Bewegungskindergarten" wollen LandesSportBund Nordrhein-Westfalen e.V. und Sportjugend NRW Sportvereine und Kindergärten ermutigen, sowohl die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu unterstützen als auch der Bewegungsarmut und Bewegungslosigkeit von Vorschulkindern gemeinsam entgegenzuwirken.

 

Von der Kooperation profitieren Kindertagesstätte und Sportverein gleichermaßen. Die Kindertagesstätte erweitert ihr pädagogisches Profil durch vielfältige und qualifizierte Bewegungsangebote und dem Sportverein bietet sich die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen und sich in der lokalen Öffentlichkeit als "Lobbyist für Kinder" zu präsentieren.

 

Durch gemeinsames Handeln können personelle und fachliche Ressourcen (insbesondere Räume und Geräte) intensiver genutzt und so ergänzende Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote geschaffen werden.

Koordinierungsstelle bei der Sportjugend Kleve

Die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. hat eine Koordinierungsstelle "Anerkannter Bewegungskindergarten" eingerichtet, die die bereits zertifizierten Kindergärten und deren Partnervereine im Kreis Kleve beratend begleitet sowie neue Kooperationen zwischen interessierten Sportvereinen und Kindergärten fördert.

 

In organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachkraft der Sportjugend Kleve. Die Beraterin des regionalen Arbeitskreises Kleve-Wesel steht Ihnen in inhaltlichen Belangen gerne zur Verfügung.

Malte Seidel

Fachkraft NRW bsK

Fachkraft Jugendarbeit

Tel.: 02831 - 92830 - 13

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Christa Unland

Beraterin der Bewegungskindergärten Kleve/Wesel      
Tel.: 0 28 73 - 9 49 58 95

Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft NRW bsK

Fachkraft Jugendarbeit

Tel.: 02831 - 92830 - 13

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Aktuelles

28.08.2019 14:30

Besuch der Staatssekretärin Frau Milz

Am heutigen Tag kam die Staatssekretärin zum Austausch in den Kreis Kleve. Die Sportjugend,ebenso wie der KreisSportBund, hatte die Möglichkeit sich mit ihr und der Kreispolitik über derzeit relevante Themen auszutauschen.

Besprochen wurden die Programme "Moderne Sportstätten 2022" und "1000*1000". Ebenso wurde die Lage des Ehrenamts diskutiert.

 

Weiterlesen …

01.08.2019 11:05

Jana Sluiters neue Bundesfreiwilligendienstlerin

Seit dem 01. August 2019 ist eine neue Bundesfreiwilligendienstleistende in die Geschäftsstelle des KreisSportBundes in Kleve dazugekommen. Jana Sluiters ist eine ehemalige Schülerin der Gesamtschule Mittelkreis Goch und wird die Sportjugend im KreisSportBund Kleve in dem Landesprogramm "NRW bewegt seine Kinder!" unterstützen. Somit kann sie Ihre Begeisterung für den Sport in Kooperation mit den Kindertagesstätten und Schulen ausleben.

 

Sie erreichen Frau Sluiters unter:

Tel: 02831/92830-15

Email: ed.evelk-bsk@dfb

 

 

Weiterlesen …

09.07.2019 10:12

Fachtag Kids in Bewegung

In Kooperation mit dem KreisSportBund Wesel e.V. veranstalten wir dieses Jahr wieder den Fachtag "Kids in Bewgung".

Dieser findet am 07.09.2019 von 09.00 - 16.00 Uhr in der Gesamtschule Mittelkreis (Südring 28, 47574 Goch) statt.

 

Übungsleiter, Erzieher und Ganztagsmitarbeiter sind herzlich eingeladen, sich einsatzorientiert weiterzubilden und an Workshops teilzunehmen.

Die Plätze sind begrenzt, also JETZT ANMELDEN!

Weiterlesen …

23.05.2019 15:59

Geschäftsstelle an Christi Himmelfahrt geschlossen

Am 30 und 31 Mai bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 3 Juni stehen wir wieder wie gewohnt zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen …

21.05.2019 15:47

Jugendtag Sportjugend Kleve

Der Jugendtag der Sportjugend Kleve findet am 28.06.2019 in der Geschäftstelle des KreisSportBundes Kleve, Dein Sporthaus, Pariser Bahn 7, 47608 Geldern, um 19:30 Uhr statt. Hierzu laden wir recht herzlich alle Jugendvertreter/-innen der Mitgliedsvereine ein.

 

Die Einladung sowie das Protokoll des letzten Jahres finden Sie hier.

 

Anträge zum ordentlichen Jugendtag müssen mindestens 2 Wochen vorher in der Geschäftsstelle vorliegen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Weiterlesen …