Ansprechpartner

Christoph Kirstein

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @nietsrik.cksb-kleve.de

Aktuelles

02.08.2017 10:37

Jetzt schnell zuschlagen! - Übungsleiter-C Lizenz für nur 199€!

Aufgrund einer einmaligen Sonderförderung bietet die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. ein Aufbaumodul "Kinder und Jugendliche" zur Übungsleiter-C Lizenz Breitensport speziell für ausgebildete Gruppenhelfer zum Preis von nur 199€ an. Die Lerninhalte und Lerneinheiten bleiben unverändert. Zudem sind Ausbildungsmaterialien und Verpflegung im Preis inbegriffen. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Übungsleiter -C Basismodul oder der Gruppenhelfer-Ausweis.

Weiterlesen …

10.07.2017 09:48

Erstes "Sportkarussell" in Kleve war ein voller Erfolg

Ein Kooperationsmodell, das überzeugt: Die Ganztagskinder der Montessorischule Kleve lernten in zwölf Wochen vier verschiedene Sportarten bei Vereinen kennen: Von Judo über Tennis und American Football bis hin zu Kanufahren. 

Weiterlesen …

06.07.2017 09:32

Klever Kindergarten Purzelbaum feiert ein bewegtes Jubiläum

25 Jahre Elterninitiative Kindergarten Purzelbaum e.V. – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und dies ist noch lange nicht alles: Zugleich begeht der Klever Kindergarten sein 15-jähriges Jubiläum als Anerkannter Bewegungskindergarten.

Weiterlesen …

30.06.2017 10:22

Sport- und Gruppenhelferforum im ENNI Sportpark Moers

Bei 35 Grad im Schatten schwitzten über 100 Schüler/innen und Lehrkräfte aus der Region in Workshops wie Bounceball, Rugby & Co.

Weiterlesen …

22.06.2017 17:58

Sportlehrer Sebastian Riether (links) und Christoph Kirstein (rechts) mit den 16 frisch gebackenen Sporthelfern

Sporthelfer-Ausbildung am Städtischen Gymnasium Straelen

Zehnmal "Nachsitzen" und schon hatten die 16 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Straelen (SGS), die sich zur Sporthelfer-Ausbildung angemeldet  hatten, ihre Ausbildung absolviert. Sie trafen sich insgesamt an acht Nachmittagen und zwei Samstagen mit ihrem Sportlehrer, Sebastian Riether, und Christoph Kirstein vom KreisSportBund Kleve e.V. (KSB). Die Ausbildung wurde allen Siebt- und Achtklässlern als Modellprojekt angeboten und von der Sportjugend durchgeführt.

Weiterlesen …

Cross & quer durch die Gelderner Politik

„Denkzettel“-

Sportler/innen wählen kommunal!

 

DenkzettelDie Sportjugend NRW unterstützt Jugendliche und junge Menschen aktiv dabei, sich jugendpolitisch zu engagieren. Im Rahmen der Kommunalwahlen 2014 in NRW hatte die Sportjugend NRW die Kampagne „Denkzettel – Sportler/innen wählen kommunal!“ gestartet und forderte auf, diese zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

 

Die Sportjugend Kleve beteiligte sich an dieser Kampagne mit der Aktion "cross & quer durch die Gelderner Politik". Teilnehmen konnten junge Erstwähler im Alter von 16 bis 26 Jahren. Die Teilnehmer/innen spielten ein Crossboccia – Turnier. Als Spielfläche dienten die Flure und bestimmte Räumlichkeiten im Rathaus der Stadt Geldern. Während des Turniers hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, einen Einblick in die Struktur und die Aufgaben der Stadtverwaltung zu bekommen und mit Politikern ins Gespräch zu kommen, denen Sie einen „Denkzettel“ hinterlassen haben.

 

 

 

 

 

Bericht Rheinische Post

Quelle: Rheinische Post, 21. Mai 2014

Denkzettel

Zu den fünf Themenbereichen Bildung, Europa, Infrastruktur, Jugend/Familie und Sport hielten die Teilnehmer/innen ihre Gedanken auf Denkzetteln fest, die den Politikern anschließend übergeben wurden.

Unterstützt durch den Landesjugendring NRW und seiner Initiative „jungdenken-lokal“

Logo umdenken

Sportjugend Kleve > Politik > Denkzettel