Freiwilligendienste im Sport

Die Freiwilligendienste im Sport sind das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD). Die Sportjugend NRW bietet zahlreichen jungen Menschen und Sportbegeisterten die Möglichkeit, sich im NRW-Sport zu engagieren.

 

Ein Freiwilligendienst ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr mit den Zielen, freiwilliges gesellschaftliches Engagement zu fördern und einen Einblicke in die Berufsfelder von Sportvereinen, -bünden und -verbänden zu vermitteln bzw. als Freiwillige(r) einen Einblick zu erhalten. Die klassischen Einsatzfelder sind dabei so vielfältig, wie der Sport selbst:

•    Training, Betreuung und außersportliche Jugendarbeit
•    Organisation und Verwaltung im Sport
•    Bewegung, Spiel und Sport in der Offenen Ganztagsschule
•    Integration und Inklusion im Sport
•    Gesundheit im Sport
•    Wettkampf und Leistungssport
•    Sport der Älteren – nur im BFD möglich.
•    Sporträume und Umwelt – nur im BFD möglich.

Informationen für Interessierte und Einsatzstellen

Sowohl für Interessierte als auch für Einsatzstellen hat die Sportjugend NRW wichtige Informationen kompakt zusammengestellt:

 

Einsatzstellen- und Bewerber/innen-Pool

Ein Einsatzstellen- und Bewerberpool bietet sowohl den Mitgliedsorganisationen des Landessportbundes NRW als auch Menschen, die sich engagieren möchten, die Möglichkeit, geeignete Teilnehmer/innen bzw. Einsatzstellen in den Freiwilligendiensten im Sport zu finden:

Foto: (c) LSB NRW

Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft für Jugendarbeit /

Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder"

Tel.: 02831 - 92830 - 12

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Aktuelles

05.10.2018 09:34

Sporttag Kunterbunt 2018

Am Dienstag den 18.09.2018 fand in der Landwehrhalle, der Bollwerkhalle, der Sporthalle und Sportplatz des Friedrich-Spee Gymnasiums, in Kooperation der Sportjugend des KreisSportBund Kleve e.V. und den obig genannten Schulen aus Geldern der Sporttag Kunterbunt statt.

Weiterlesen …

05.10.2018 09:16

Sporthelferforum 2018

Am Mittwoch den 26.09.2018 fand in Geldern in den Räumlichkeiten des KreisSportBund Kleve e.V., sowie der Landwehrhalle und der Bollwerkhalle, das Sport- und Gruppenhelferforum statt. Die Veranstaltung war für die Schüler, die in ihrer Schule die Ausbildung zum Sporthelfer absolviert haben, und sich somit weitergebildet haben um sich in ihrer Freizeit intensiver ehrenamtlich engagieren zu können. Das Forum ging von 09:00 – 16:00 Uhr und war kostenlos für die teilnehmenden Schulen.

Weiterlesen …

19.09.2018 09:37

Neuer ABK im Kreis Kleve

Seit dem letzten Wochenende ist auch die Evangelisch integrative Kindertagesstätte aus Goch ein Anerkannter Bewegungskindergarten. Bei einer toll organisierten und besuchten Veranstaltung durften wir dem Mitarbeiterteam der Kindertagesstätte am 15. September das Gütesiegel überreichen. Die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. gratulieren herzlich und wünscht eine tolle Zusammenarbeit mit der DLRG aus Goch!

 

Weiterlesen …

06.09.2018 15:06

Tag der offenen Türe

Am kommenden Samstag öffnen wir Interessierten die Türe zu unseren neuen Räumlichkeiten! Neben einer Besichtigung kann natürlich auch reichlich Sport betrieben werden. Das Sportbildungswerk Kleve heizt mit einem breit gefecherten Kursangebot ordentlich ein. Zudem wird es von der Sportjugend einige Trendsportarten wie Bummball und Kinball geben. Natürlich ist auch für Verpflegung und Kinderbetreuung gesorgt.

 

Pariser Bahn 7

47608 Geldern

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Euch :)   

 

 

Weiterlesen …

13.08.2018 10:46

Sporthelferforum 2018

Das Sporthelferforum findet in diesem Jahr in den Räumlichkeiten vom KreisSportBund Kleve e.V. statt. Es werden wieder viele interessante Workshops für die Schüler und Lehrer angeboten. Natürlich wird es auch wieder einen Erfahrungsaustausch geben.

 

Datum: 26.09.2018

Ort: Geldern

 

Hier geht's zur Anmeldung:

Anmeldung Lehrer 

Anmeldung Schüler

 

Die Anmeldung ist wie immer kostenlos!

Weiterlesen …