Ansprechpartner

Christoph Kirstein

Fachkraft Sportjugend

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @nietsrik.cksb-kleve.de

Aktuelles

05.09.2016 15:51

Stipendium für junges Engagement im Sport 2017 - „Wir fördern dein Potential im Ehrenamt“

„Wir fördern dein Potential im Ehrenamt“ ist der Titel des Stipendiums für junges Engagement der Sportjugend NRW und ihren Förderern. Es richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren in der schulischen oder beruflichen Ausbildung, die sich in einem besonderen Maße ehrenamtlich im Sport engagieren und ihr Ehrenamt perspektivisch ausbauen wollen. Von der monatlichen Förderung von 200,- € sollen vor allem junge Menschen partizipieren, die Vereinbarkeit von Ehrenamt und Ausbildung unter erschwerten Rahmenbedingungen bewältigen. Bewerbungen können (ausschließlich online) vom 05.09. bis zum 09.10.2016 eingereicht werden.

Weiterlesen …

29.08.2016 15:42

Rhetorik – Die Kunst der freien Rede - Jetzt zum Seminar anmelden

Die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. bietet am 15. und 16. Oktober 2016 eine Fortbildung zum Thema „Rhetorik – Die Kunst der freien Rede“ an. Die Schulung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre rhetorischen Fähigkeiten ausbauen möchten.

Weiterlesen …

18.08.2016 13:58

Sommerfreizeit 2017 - Wir suchen DICH als Betreuer!

Als größte Jugendbewegung im Kreis Kleve bietet die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. in den Sommerferien 2017 erstmalig eine zehntägige Freizeitmaßnahme für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis dreizehn Jahren im Jugendlager Schönecken in der Eifel an. Zur Verstärkung unseres Betreuerteams suchen wir engagierte junge Menschen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Weiterlesen …

07.07.2016 16:23

Indianer bezwingen den wilden Fluss beim Outdoor-Erlebnis-Wochende

tl_files/kleve/user/Freizeiten 2016/Zelten16_Gruppe.jpg

Vom 24. bis zum 26. Juni 2016 fand das Outdoor-Erlebnis-Wochenende der Sportjugend im KreisSportBund Kleve statt. Auf dem Zeltplatz „Anna Fleuth“ in Kevelaer-Winnekendonk schlugen 14 Kinder und Jugendliche und fünf Betreuer ihre Zelte auf.

Weiterlesen …

21.06.2016 09:00

Gruppenhelfer-Ausbildung für Jugendliche in den Herbstferien - Jetzt anmelden!

In vielen Vereinen im Kreis Kleve sind sie schon lange im Einsatz: Jugendliche Helfer, die die Übungsleiter und Trainer bei der Durchführung der Sportstunden unterstützen. Ein klarer Vorteil für die Vereine: Junge Menschen können Gleichaltrige in ihrer Sprache ansprechen und auf Augenhöhe für das motivieren, was sie interessiert und bewegt. Außerdem wird die Bindung der Jugendlichen an den Sportverein durch ihren aktiven Einsatz verstärkt. Eine Möglichkeit, die Jugendlichen in ihrer Tätigkeit zu festigen und sie für die sportliche und außersportliche Vereinsarbeit zu schulen ist die Gruppenhelferausbildung der Sportjugend im KreisSportBund Kleve.

Weiterlesen …

Sporttag 2016

tl_files/kleve/user/j-team/sporttag2016.pngAm 5. März ist es endlich wieder so weit. Zum dritten Mal veranstaltet das J-Team der Sportjugend im Kreissportbund Kleve e.V. einen Sporttag, um Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren für Rand- und Trendsportarten zu begeistern.


Auch in diesem Jahr findet der Sporttag im Hülsparkstadion in Kevelaer statt. Das J-Team hat wieder eine neue und interessante Auswahl von Sportarten zusammengestellt. Der Clou an der Sache ist, dass die verschiedenen Angebote von Sportvereinen aus dem Kreis Kleve angeboten werden. So können Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem zwischen den Sportarten Hockey, Fechten Kung-Fu, Bouncerball und Quidditch auswählen.
Aber auch für die Wasserfreunde ist ein vielfältiges Programm erstellt worden. Wer schon immer mal Tauchen oder Unterwasserrugby ausprobieren wollte, sollte unbedingt zum Sporttag 2016 erscheinen. Das nahegelegene Schwimmbad am Hülsparkstadion bietet dafür ausreichend Möglichkeiten. Von 11:30 bis 20:00 Uhr können die Kinder und Jugendlichen diese dann in den sogenannten Workshopphasen austesten und eventuell eine neue Sportart für sich entdecken.


Die Teilnahmegebühr beträgt nur 10,- € inklusive Verpflegung.


Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird es noch ein zusätzliches Highlight geben. Eine große Tombola  rund um den Bereich Sport. Wie man mitmachen und gewinnen kann, dass erfährt man am 5. März 2016 bei Sporttag.