Wir bieten: Bewegung, Spiel, Spaß und Entspannung

Unsere Freizeitmaßnahmen bieten ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Kleve und darüber hinaus. Hier ein paar erste Eindrücke...

Disneyland Paris, 25. - 27. Mai 2018

Am Freitag, den 25.Mai, sind wir mit 60 Teilnehmern nach Paris gefahren. Wir haben einen erlebnisreichen Samstag bei wunderschönem Wetter im Disneyland und Walt Disney Studio Park verbracht.Wir hoffen, dass wir diesen Ausflug auch nächstes Jahr wieder auf die Beine stellen können und vielleicht bist DU dann ja dabei.

 

Erlebnis Outdoor Wochenende, 22. - 24. Juni 2018

Du stehst auf Abenteuer und schläfst gerne im Freien unter dem Sternenhimmel? Die Sportjugend bietet Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren ein Erlebnis-Outdoor-Wochenende an. Euch erwartet reichlich Aktion und jede Menge Spaß in der freien Natur.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann hier noch einmal alle Informationen.Eindrücke vom letzten "Erlebnis-Outdoor-Wochenende"  findest du hier.

 

Rund um die Burg, 03. - 12. August 2018

Im Jugendlager Schönecken wirst Du in Holzhütten übernachten, die von einer großen Wiese und einem Spielplatz umgeben sind. Tischtennisplatten, Fußballtore sowie Basketballkörbe bieten Dir die Möglichkeit, Dich in der freien Zeit sportlich auszutoben. Darüber hinaus wirst Du den nahegelegenen Wald erkunden und darin viele Abenteuer erleben. Ein Highlight wird die Besichtigung der Burg Schöneck werden.

 

Wochenende auf dem Bauernhof Maas, 21. - 23. September 2018

Unser Nachtlager werden wir direkt im Heu einer Scheune einrichten. Das Wochenende bietet dir viel Zeit zum Toben und Klettern. Außerdem werden dir eine Vielzahl von Tieren begegnen: Ponys, Kaninchen, Hühner, Schweine sowie der hofeigene Hund freuen sich auf viele Streicheleinheiten von dir.

Wochenende auf dem Reichswaldhof, 16. - 18. November 2018

Du bist großer Tier-Fan und liebst das Reiten? Dann ist unser Wochenende auf dem Reichswaldhof in Goch genau das Richtige für dich!Neben den Pferden gibt es auf dem Reichswaldhof viele weitere Tiere, die sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten freuen: Lamas, Esel, Ziegen, Schafe, Schweine, Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen und Hühner.

 

Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft NRW bsK

Fachkraft Jugendarbeit

Tel.: 02831 - 92830 - 13

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Aktuelles

23.05.2019 15:59

Geschäftsstelle an Christi Himmelfahrt geschlossen

Am 30 und 31 Mai bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 3 Juni stehen wir wieder wie gewohnt zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen …

21.05.2019 15:47

Jugendtag Sportjugend Kleve

Der Jugendtag der Sportjugend Kleve findet am 28.06.2019 in der Geschäftstelle des KreisSportBundes Kleve, Dein Sporthaus, Pariser Bahn 7, 47608 Geldern, um 19:30 Uhr statt. Hierzu laden wir recht herzlich alle Jugendvertreter/-innen der Mitgliedsvereine ein.

 

Die Einladung sowie das Protokoll des letzten Jahres finden Sie hier.

 

Anträge zum ordentlichen Jugendtag müssen mindestens 2 Wochen vorher in der Geschäftsstelle vorliegen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Weiterlesen …

21.05.2019 15:41

Ausflug ins Disneyland Paris

Mickey Mouse, Lasershow am Dörnröschenschloss, Star Wars Achterbahn oder die Disney Parade... Viele solche Dinge erlebten die insgesamt 55 Teilnehmer bei unserem Ausflug in das...

 

Für den vollständigen Bericht hier klicken.

 

Weiterlesen …

09.05.2019 16:18

Antragsverfahren 1000x1000 eröffnet!!!

2,0 Mio. Euro für das Landesprogramm 1000x1000 – Anerkennung für den Sportverein im Jahr

2019

 

Auch in diesem Jahr stellt die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen dem Landessportbund

NRW Haushaltsmittel zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung. Der

Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter...

 

Weiterlesen …

25.04.2019 16:18

Jugendtag Sportjugend Kleve

Unser Jugendtag wird nicht wie geplant am 03.05. stattfinden. Sobald der neue Termin feststeht, werden wir Euch selbstverständlich informieren.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Weiterlesen …