J-Team

Ein J-Team ist eine Gruppe aus mindestens fünf jungen Menschen, die nicht älter als 23 Jahre sein sollten und Lust haben sich in der Jugendarbeit zu engagieren. Die Mitglieder eines J-Teams können, müssen aber nicht Mitglied in einem Sportverein in NRW sein.

Das J-Team der Sportjugend im KSB Kleve e.V.

Nach den Vorbereitungen zur Gründung eines J-Teams der Sportjugend im KSB Kleve im Jahr 2012, fand im Januar 2013 die Gründungsveranstaltung des J-Teams statt. Als erste gemeinsame Aktion beteiligte sich das J-Team erfolgreich am RWE-Wettbewerb „Junges Engagement im Sportverein“.
 

Im Laufe des Jahres wurden weitere Treffen durchgeführt, in denen sich die J-Team-Mitglieder kennen lernten und gemeinsam Ideen sammelten, welche Projekte sie zukünftig durchführen könnten. Ein Kennenlern-Wochenende im Sauerland zum Jahresende – gefördert durch das Förderprogramm „Engagement und Freiwilligendienste im Sport“ (EuFiS) – stärkte den Zusammenhalt des J-Teams.


Die Sportvereine wurden durch den Flyer „J-Teams für unseren Kreis Kleve – Wir sind dabei!“ über die Möglichkeiten, junges Engagement gezielt zu fördern, informiert. Darüber hinaus war ein Schwerpunkt auf dem Jugendtag 2013 der Sportjugend dem jungen Ehrenamt gewidmet.


Das Jahr 2013 diente dem neu gegründeten J-Team dazu, sich zu finden. Das Team selbst veränderte sich im Laufe des Jahres immer wieder: Mitglieder schieden aus dem J-Team aus, neue stießen hinzu. Inzwischen hat sich ein fester Stamm gebildet, der sich aus neun Jugendlichen zusammensetzt. Erste Pläne zur Durchführung verschiedener Projekte im Jahr 2014 wurden bereits erarbeitet.
 

Wenn auch du Lust hast, dich im Rahmen des J-Teams zu engagieren, dann melde dich einfach. Wir freuen uns auf dich!

 

Aktuelle Informationen zu unseren Aktionen findest du auch auf Facebook!

Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft NRW bsK

Fachkraft Jugendarbeit

Tel.: 02831 - 92830 - 13

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Aktuelles

18.10.2019 11:03

Referent/in Jugendarbeit / „NRW bewegt seine Kinder!“

In unserer Geschäftsstelle in Geldern ist ab 01. Januar 2020 eine Vollzeitstelle mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 39,0 Stunden zu besetzen.

Weiterlesen …

07.10.2019 09:25

Neuer Bundesfreiwilligendienstleistender Robin Pfennig

Robin Pfennig ist 21 Jahre alt und ehemaliger Schüler der Gesamtschule Mittelkreis in Goch. Da Sport seine Leidenschaft ist, die ihn bereits früh in seiner Kindheit begleitet hat und zukünftig begleiten wird, freut er sich, ab dem 1. Oktober ein Bundesfreiwilligendienstleistender des Kreissportbundes Kleve in Geldern zu sein. Er wird in der Sportjugend unterstützen, als auch dem KSB Kleve, die Programme in unserem Kreis umzusetzen. Besonders freut er sich darauf, als Übungsleiter in Schulen oder auf Freizeiten aktiv zu sein.

 

Kontakt:

Robin Pfennig

02831 / 9283014

ed.evelk-bsk@dfb

Weiterlesen …

24.09.2019 11:54

Weltkindertag 2019 in Geldern

Zum ersten Mal präsentierte sich die Sportjugend, in Kooperation mit der Abteilung "Integration durch Sport" des KSB, beim Weltkindertag in Geldern. Mit Bastelaktionen und Minispielen wurde den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder vor Ort mithelfen zu können.

Weiterlesen …

24.09.2019 11:49

Fachtag Kids in Bewegung

Auch in diesem Jahr fand wieder der Fachtag Kids in Bewegung statt. Mehr als 50 Erzieher/-innen uns Übungsleiter konnten spannenden Workshops folgen. Auf dem Programm standen u.a. "Mein Smartphone und ich", Psychomotorische Haltung", "Erste Hilfe" oder auch "Umgang mit Aggressionen". Wir freuen uns bereits jetzt auf den Fachtag im kommenden Jahr, welcher wieder im Kreis Wesel stattfinden wird.

Weiterlesen …

24.09.2019 11:24

Sporttag Kunterbunt

Es war mal wieder so weit! Der alljährliche Sporttag Kunterbunt stand auf dem Programm. So kunterbunt wie die Schülerschaft der Gelderland-Schule, Don Bosco Schule und des Friedrich Spee Gymnasiums, so kunterbunt waren auch die Angebote. In gemischten Gruppen...

Weiterlesen …