Ansprechpartner

Steffi Dietrich

Fachkraft für Jugendarbeit /

Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder"

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @hcirteid.sksb-kleve.de

Aktuelles

22.06.2017 17:58

Sportlehrer Sebastian Riether (links) und Christoph Kirstein (rechts) mit den 16 frisch gebackenen Sporthelfern

Sporthelfer-Ausbildung am Städtischen gymnasium Straelen

Zehnmal "Nachsitzen" und schon hatten die 16 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Straelen (SGS), die sich zur Sporthelfer-Ausbildung angemeldet  hatten, ihre Ausbildung absolviert. Sie trafen sich insgesamt an acht Nachmittagen und zwei Samstagen mit ihrem Sportlehrer, Sebastian Riether, und Christoph Kirstein vom KreisSportBund Kleve e.V. (KSB). Die Ausbildung wurde allen Siebt- und Achtklässlern als Modellprojekt angeboten und von der Sportjugend durchgeführt.

Weiterlesen …

18.05.2017 12:47

Bestanden: 14 Jugendliche haben die Gruppenhelferausbildung mit Erfolg abgeschlossen

tl_files/kleve/user/Gruppenhelfer/Gruppenfoto GH II 2017.jpg

Auch in diesem Jahr nutzten 14 Jugendliche die Osterferien und ließen sich zu Gruppenhelfern ausbilden.

Weiterlesen …

11.05.2017 13:23

Stellenausschreibung Referent/in Jugendarbeit/ "NRW bewegt seine KINDER"

Der KSB hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen.

Weiterlesen …

11.05.2017 12:56

12 Stunden pure Begeisterung im Disneyland Paris

Einmal Mickey Mouse umarmen, durch Dörnröschens Schloss spazieren gehen oder mit Peter Pan durch das Nimmerland fliegen. Diese Träume wurden vergangenes Wochenende für Jugendliche im Alter von 12 - 17 Jahren Wirklichkeit.

Weiterlesen …

19.04.2017 13:48

Jugendtag der Sportjugend

Rund 20 Mitgliedsvereine folgten der Einladung der Sportjugend zum Jugendtag des KreisSportBund Kleve e.V. (KSB) am Mittwoch, 5. April 2017 in das Gasthaus Scholten - Zum Einhorn in Kevelaer.

Weiterlesen …

J-Team

Ein J-Team ist eine Gruppe aus mindestens fünf jungen Menschen, die nicht älter als 23 Jahre sein sollten und Lust haben sich in der Jugendarbeit zu engagieren. Die Mitglieder eines J-Teams können, müssen aber nicht Mitglied in einem Sportverein in NRW sein.

Das J-Team der Sportjugend im KSB Kleve e.V.

Nach den Vorbereitungen zur Gründung eines J-Teams der Sportjugend im KSB Kleve im Jahr 2012, fand im Januar 2013 die Gründungsveranstaltung des J-Teams statt. Als erste gemeinsame Aktion beteiligte sich das J-Team erfolgreich am RWE-Wettbewerb „Junges Engagement im Sportverein“.
 

Im Laufe des Jahres wurden weitere Treffen durchgeführt, in denen sich die J-Team-Mitglieder kennen lernten und gemeinsam Ideen sammelten, welche Projekte sie zukünftig durchführen könnten. Ein Kennenlern-Wochenende im Sauerland zum Jahresende – gefördert durch das Förderprogramm „Engagement und Freiwilligendienste im Sport“ (EuFiS) – stärkte den Zusammenhalt des J-Teams.


Die Sportvereine wurden durch den Flyer „J-Teams für unseren Kreis Kleve – Wir sind dabei!“ über die Möglichkeiten, junges Engagement gezielt zu fördern, informiert. Darüber hinaus war ein Schwerpunkt auf dem Jugendtag 2013 der Sportjugend dem jungen Ehrenamt gewidmet.


Das Jahr 2013 diente dem neu gegründeten J-Team dazu, sich zu finden. Das Team selbst veränderte sich im Laufe des Jahres immer wieder: Mitglieder schieden aus dem J-Team aus, neue stießen hinzu. Inzwischen hat sich ein fester Stamm gebildet, der sich aus neun Jugendlichen zusammensetzt. Erste Pläne zur Durchführung verschiedener Projekte im Jahr 2014 wurden bereits erarbeitet.
 

Wenn auch du Lust hast, dich im Rahmen des J-Teams zu engagieren, dann melde dich einfach. Wir freuen uns auf dich!

 

Aktuelle Informationen zu unseren Aktionen findest du auch auf Facebook!

Die Mitglieder unseres J-Teams.
Sportjugend Kleve > Junges Ehrenamt > Junges Ehrenamt