J-Team

Ein J-Team ist eine Gruppe aus mindestens fünf jungen Menschen, die nicht älter als 23 Jahre sein sollten und Lust haben sich in der Jugendarbeit zu engagieren. Die Mitglieder eines J-Teams können, müssen aber nicht Mitglied in einem Sportverein in NRW sein.

Das J-Team der Sportjugend im KSB Kleve e.V.

Nach den Vorbereitungen zur Gründung eines J-Teams der Sportjugend im KSB Kleve im Jahr 2012, fand im Januar 2013 die Gründungsveranstaltung des J-Teams statt. Als erste gemeinsame Aktion beteiligte sich das J-Team erfolgreich am RWE-Wettbewerb „Junges Engagement im Sportverein“.
 

Im Laufe des Jahres wurden weitere Treffen durchgeführt, in denen sich die J-Team-Mitglieder kennen lernten und gemeinsam Ideen sammelten, welche Projekte sie zukünftig durchführen könnten. Ein Kennenlern-Wochenende im Sauerland zum Jahresende – gefördert durch das Förderprogramm „Engagement und Freiwilligendienste im Sport“ (EuFiS) – stärkte den Zusammenhalt des J-Teams.


Die Sportvereine wurden durch den Flyer „J-Teams für unseren Kreis Kleve – Wir sind dabei!“ über die Möglichkeiten, junges Engagement gezielt zu fördern, informiert. Darüber hinaus war ein Schwerpunkt auf dem Jugendtag 2013 der Sportjugend dem jungen Ehrenamt gewidmet.


Das Jahr 2013 diente dem neu gegründeten J-Team dazu, sich zu finden. Das Team selbst veränderte sich im Laufe des Jahres immer wieder: Mitglieder schieden aus dem J-Team aus, neue stießen hinzu. Inzwischen hat sich ein fester Stamm gebildet, der sich aus neun Jugendlichen zusammensetzt. Erste Pläne zur Durchführung verschiedener Projekte im Jahr 2014 wurden bereits erarbeitet.
 

Wenn auch du Lust hast, dich im Rahmen des J-Teams zu engagieren, dann melde dich einfach. Wir freuen uns auf dich!

 

Aktuelle Informationen zu unseren Aktionen findest du auch auf Facebook!

Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft NRW bsK

Fachkraft Jugendarbeit

Tel.: 02831 - 92830 - 13

E-Mail: ed.evelk-bsk@ledies.m

Aktuelles

01.08.2019 11:05

Jana Sluiters neue Bundesfreiwilligendienstlerin

Seit dem 01. August 2019 ist eine neue Bundesfreiwilligendienstleistende in die Geschäftsstelle des KreisSportBundes in Kleve dazugekommen. Jana Sluiters ist eine ehemalige Schülerin der Gesamtschule Mittelkreis Goch und wird die Sportjugend im KreisSportBund Kleve in dem Landesprogramm "NRW bewegt seine Kinder!" unterstützen. Somit kann sie Ihre Begeisterung für den Sport in Kooperation mit den Kindertagesstätten und Schulen ausleben.

 

Sie erreichen Frau Sluiters unter:

Tel: 02831/92830-15

Email: ed.evelk-bsk@dfb

 

 

Weiterlesen …

09.07.2019 10:12

Fachtag Kids in Bewegung

In Kooperation mit dem KreisSportBund Wesel e.V. veranstalten wir dieses Jahr wieder den Fachtag "Kids in Bewgung".

Dieser findet am 07.09.2019 von 09.00 - 16.00 Uhr in der Gesamtschule Mittelkreis (Südring 28, 47574 Goch) statt.

 

Übungsleiter, Erzieher und Ganztagsmitarbeiter sind herzlich eingeladen, sich einsatzorientiert weiterzubilden und an Workshops teilzunehmen.

Die Plätze sind begrenzt, also JETZT ANMELDEN!

Weiterlesen …

23.05.2019 15:59

Geschäftsstelle an Christi Himmelfahrt geschlossen

Am 30 und 31 Mai bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 3 Juni stehen wir wieder wie gewohnt zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen …

21.05.2019 15:47

Jugendtag Sportjugend Kleve

Der Jugendtag der Sportjugend Kleve findet am 28.06.2019 in der Geschäftstelle des KreisSportBundes Kleve, Dein Sporthaus, Pariser Bahn 7, 47608 Geldern, um 19:30 Uhr statt. Hierzu laden wir recht herzlich alle Jugendvertreter/-innen der Mitgliedsvereine ein.

 

Die Einladung sowie das Protokoll des letzten Jahres finden Sie hier.

 

Anträge zum ordentlichen Jugendtag müssen mindestens 2 Wochen vorher in der Geschäftsstelle vorliegen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Weiterlesen …

21.05.2019 15:41

Ausflug ins Disneyland Paris

Mickey Mouse, Lasershow am Dörnröschenschloss, Star Wars Achterbahn oder die Disney Parade... Viele solche Dinge erlebten die insgesamt 55 Teilnehmer bei unserem Ausflug in das...

 

Für den vollständigen Bericht hier klicken.

 

Weiterlesen …