News Mai 2014

14.05.2014 15:33

cross & quer durch die Gelderner Politik

Die Sportjugend NRW unterstützt Jugendliche und junge Menschen aktiv dabei, sich jugendpolitisch zu engagieren. Im Rahmen der Kommunalwahlen 2014 in NRW hat die Sportjugend NRW die Kampagne „Denkzettel – Sportler/innen wählen kommunal!“ gestartet und fordert auf, diese zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

 

Die Sportjugend Kleve beteiligt sich an dieser Kampagne mit der Aktion "cross & quer durch die Gelderner Politik". Teilnehmen können junge Erstwähler im Alter von 16 bis 26 Jahren. Die Teilnehmer/innen spielen ein Crossboccia – Turnier. Als Spielfläche dienen die Flure und bestimmte Räumlichkeiten im Rathaus der Stadt Geldern. Während des Turniers haben die Jugendlichen die Möglichkeit, einen Einblick in die Struktur und die Aufgaben der Stadtverwaltung zu bekommen und mit Politikern ins Gespräch zu kommen, denen Sie einen „Denkzettel“ hinterlassen können.

Hier gibt´s alle Infos...

Weiterlesen …