Jugendtag der Sportjugend

19.04.2017 13:48

Rund 20 Mitgliedsvereine folgten der Einladung der Sportjugend zum Jugendtag des KreisSportBund Kleve e.V. (KSB) am Mittwoch, 5. April 2017 in das Gasthaus Scholten - Zum Einhorn in Kevelaer, in dessen unmittelbarer Nähe der Kevelaerer Sportverein sein Zuhause hat. So war es für Thomas Krus, 2. Vorsitzender, und Daniel Heinrichs, Geschäftsführer des KSV, selbstverständlich, zunächst ein Grußwort an die Versammlung zu richten und ihren Verein vorzustellen.

 

Dieter Bauhaus, stellvertretender Vorsitzender des KreisSportBund Kleve e.V. ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, seine und die Grüße des gesamten KSB-Vorstandes auszurichten. Er dankte dem Vorstand der Sportjugend für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

 

Anschließend eröffnete der Vorsitzende der Sportjugend, Marcel Ernst, den parlamentarischen Teil des Jugendtages und berichtete von einem erfolgreichen Jahr für die Sportjugend. Der einzige an die Versammlung gestellte Antrag kam vom Vorstand selbst und beinhaltete eine Änderung der Jugendordnung, die es der Sportjugend ermöglicht, ihre Einladung zum Jugendtag zukünftig auch per E-Mail zu versenden. Auch Anträge können ab sofort per E-Mail eingereicht werden. Dem Antrag stimmten alle Anwesenden zu.

 

Günter Schlüpen, Schatzmeister des KSB, der auch für die Kasse der Sportjugend verantwortlich zeichnet, gab eine Übersicht über die Einnahmen und Ausgaben der Sportjugend im Jahr 2016 und stellte den Haushalt für das Jahr 2017 vor.

 

Bei den anschließenden Wahlen wurde Sarah Hellmann aus Straelen (zuvor Jugendsprecherin) zur 2. stellvertretenden Vorsitzenden, Uwe Dzubiella aus Goch zum 3. stellvertretenden Vorsitzenden sowie Lea Jockweg aus Straelen und Robin Pastoors aus Kleve zu Jugendsprechern gewählt. Alle anderen Vorstandsposten werden erst im nächsten Jahr neu besetzt.

 

Nach eineinhalb Stunden endete eine harmonische Versammlung.

 

 

tl_files/kleve/user/Presse_Der Vorstand der Sportjugend 2017.jpg

 

Der Vorstand der Sportjugend: (v.l.) Robin Pastoors (Kleve), Marcel Ernst (Kevelaer), Sarah Hellmann (Straelen), Uwe Dzubiella (Goch), Judith Mölders (Rheurdt). Es fehlt: Lea Jockweg (Straelen).

Zurück