Sporthelferforum 2018

05.10.2018 09:16

Am Mittwoch den 26.09.2018 fand in Geldern in den Räumlichkeiten des KreisSportBund Kleve e.V., sowie der Landwehrhalle und der Bollwerkhalle, das Sport- und Gruppenhelferforum statt. Die Veranstaltung war für die Schüler, die in ihrer Schule die Ausbildung zum Sporthelfer absolviert haben, und sich somit weitergebildet haben um sich in ihrer Freizeit intensiver ehrenamtlich engagieren zu können. Das Forum ging von 09:00 – 16:00 Uhr und war kostenlos für die teilnehmenden Schulen.

 

 Zusammen mit dem KreisSportBund Wesel e.V. wurden insgesamt 8 verschiedene Workshops in 3 verschiedenen Workshop - Phasen angeboten. Manche Workshops wurden mehrmals angeboten, andere wiederrum nur einmal.

 

Die 75 Teilnehmer, darunter auch die Sportlehrer, konnten verschiedenste Sportarten, wie Bumball, Quidditch oder Functional Fitness, ausprobieren. Außerdem wurde ein Workshop über Sportfotografie, von der Sportfotografin Sarah Rauch, angeboten.

 

Nach der 1. Workshop - Phase fand ein Erfahrungsaustauch der Schüler in der Landwehrhalle statt. Dabei ging es sowohl um politische Fragen, als auch um persönliche Anliegen der Schüler. Nachdem Erfahrungsaustausch gab es ein Mittagessen in der Mensa des Friedrich Spee Gymnasium, die uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Nachdem sich die Schüler gestärkt hatten, ging es in die letzten beiden Workshop – Phasen.

 

Alles in Allem war es ein sehr aktiver und gelungener Tag, und die Sportjugend des KreisSportBund Kleve e.V. hofft, dass die Sporthelfer die gesammelten Erfahrungen mitnehmen, und in ihrem weiteren Wirken als Sporthelfer nutzen.

 

Zurück