Sporttag Kunterbunt 2018

05.10.2018 09:34

Am Dienstag den 18.09.2018 fand in der Landwehrhalle, der Bollwerkhalle, der Sporthalle und Sportplatz des Friedrich-Spee Gymnasiums, in Kooperation der Sportjugend des KreisSportBund Kleve e.V. und den obig genannten Schulen aus Geldern der Sporttag Kunterbunt statt.

 

Der Tag stand ganz unter dem Motto: Inklusion. Schüler des Friedrich-Spee Gymnasiums, der Gelderland Schule und der Don-Bosco-Schulen haben an diesem Tag zusammen verschiedenste Sportarten gespielt. Darunter fallen zum Beispiel Bumball, Quidditch oder auch Lacrosse. In zwei Durchgängen konnten die Kinder jeweils eine von ihnen gewählte Sportart testen. Angeboten wurden die Kurse von Lehrern, Mitgliedern der Sportjugend oder extra eingeladenen Profisportlern in ihrer Sportart.

 

Zwischen den beiden Durchgängen gab es eine Frühstückspause in der Mensa des Friedrich-Spee Gymnasiums. Die Lehrer konnten sich zwischenzeitlich untereinander austauschen, oder bedürftigen Schülern beim Sport treiben helfen.

 

Das Wetter an diesem Tag war sehr schön, weshalb auch die Kurse draußen problemlos stattfinden konnten. 

 

Alles in Allem war es ein gelungener und sportlicher Tag. Die Sportjugend des KreisSportBund Kleve e.V. bedankt sich bei den kooperierenden und engagierten Schulen, und hofft das der Sporttag Kunterbunt auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

 

 

Zurück