Ansprechpartner

Malte Seidel

Fachkraft für Jugendarbeit /

Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder"

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @ledies.mksb-kleve.de

Aktuelles

05.09.2017 12:02

Handreichung zum Sportkarussell für Schule und Verein ist online

Ab sofort ist die Handreichung "Das Sportkarussell - eine besondere Möglichkeit der Kooperation von Schule und Sportverein im Ganztag" erhältlich

Weiterlesen …

28.08.2017 16:54

2. Fachtag „Kids in Bewegung“

Der KreisSportBund Kleve e.V. veranstaltet zum zweiten Mal den Fachtag „Kids in Bewegung“. In den verschiedenen Workshops wie z.B. Akrobatik oder Gehirntraining werden spannende Inhalte für die tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt. Zudem erhält jeder Teilnehmer gleichzeitig auch 8 Lerneinheiten für die Lizenzverlängerung im Bereich Übungsleiter-C.

Weiterlesen …

02.08.2017 10:37

Jetzt schnell zuschlagen! - Übungsleiter-C Lizenz für nur 199€!

Aufgrund einer einmaligen Sonderförderung bietet die Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. ein Aufbaumodul "Kinder und Jugendliche" zur Übungsleiter-C Lizenz Breitensport speziell für ausgebildete Gruppenhelfer zum Preis von nur 199€ an. Die Lerninhalte und Lerneinheiten bleiben unverändert. Zudem sind Ausbildungsmaterialien und Verpflegung im Preis inbegriffen. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Übungsleiter -C Basismodul oder der Gruppenhelfer-Ausweis.

Weiterlesen …

10.07.2017 09:48

Erstes "Sportkarussell" in Kleve war ein voller Erfolg

Ein Kooperationsmodell, das überzeugt: Die Ganztagskinder der Montessorischule Kleve lernten in zwölf Wochen vier verschiedene Sportarten bei Vereinen kennen: Von Judo über Tennis und American Football bis hin zu Kanufahren. 

Weiterlesen …

06.07.2017 09:32

Klever Kindergarten Purzelbaum feiert ein bewegtes Jubiläum

25 Jahre Elterninitiative Kindergarten Purzelbaum e.V. – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und dies ist noch lange nicht alles: Zugleich begeht der Klever Kindergarten sein 15-jähriges Jubiläum als Anerkannter Bewegungskindergarten.

Weiterlesen …

NRW bewegt seine Kinder

Zum Gesundheitszustand und den motorischen Fähigkeiten vieler Kinder und Jugendlicher vermelden zahlreiche Studien alarmierende Zahlen. Diese Befunde erfordern weitreichende Maßnahmen, die der beschriebenen Entwicklung entgegen wirken. Der Landessportbund und seine Sportjugend sowie alle Mitgliedsorganisationen in NRW legen daher das Programm „NRW bewegt seine Kinder" auf. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen Bewegung, Spiel und Sport in ausreichendem Umfang zu ermöglichen und damit einen Beitrag zur umfassenden Bildung von Kindern und Jugendlichen zu leisten.

Einrichtung von Fachkraftstellen zur Stärkung des Verbundsystems

Insgesamt 62 Stellen sind in den letzten Monaten zur Stärkung der Strukturen in den Bünden und Verbänden besetzt worden. Zentrale Aufgabe der Fachkräfte ist es, die Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen sowie Kindertagesstätten anzubahnen und zu unterstützen. Damit trägt der Landessportbund NRW der Entwicklung durch den Ganztag und seinen Auswirkungen auf den Tagesablauf von Kindern und Jugendlichen Rechnung. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des „Paktes für den Sport“, den der Landessportbund NRW im Februar 2011 mit der Landesregierung abgeschlossen hat.

Sportjugend Kleve > NRW bewegt seine Kinder